DSGVO

 

Personalen Daten der Kunden gegenüber den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen

Liebe Kunden,

Seit Monaten, bereiten wir uns auf der Gleichförmigkeit der Allgemeinen Datenschutzbestimmungen, der seit dem 25 Mai 2018 in Kraft getreten ist. Bald wird die Anwendung dieses Textes wirksam und verbindlich sein.

Wie Sie bereits wissen, stellen wir uns der Gesetzesänderungen  in Bezug auf den Inhalt und der territorialen Geltungsbereich in der Europäischen Union gegenüber

Im Sinne der anwendbaren DatenschutzGesetze und der Datenschutz Vorschriften .  (Allgemeine Vorschriften  (UE) 2016/679), ist die Firma NBD Gesellschaft mit beschränkter Haftung der Verantworter der Verarbeitung, deren Adresse in 32 Rue de Berg, 6926 Flaxweiler, Luxembourg ist.

Um Ihnen einen besseren Dienstleistungen und einen besseren Schutz Ihrer persönlichen Daten zu bieten, werden wir die neuen Verpflichtungen und unterschiedlichen Ansätze erfüllen, die sich aus diesem neuen Text ergeben.

 

Wir verpflichten uns, Ihnen Folgendes zu garantieren:

I. Die Klarheit (artikel 12, 13 et 14 der RGPD  Bei den von uns erhobenen Daten handelt es sich um Daten, die Sie bei der Bestellung angeben, nämlich Name, Vorname, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse.

 

Wir haben keinen Zugriff auf Ihre Zahlungsdaten. Mit der Übermittlung dieser Daten stimmen Sie zu, dass wir die Daten sammeln und verarbeiten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.In diesem Fall ist Artikel 6 Absatz  a der DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.Wir können diese Daten auch verwenden, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen (Kontakt im Falle eines Ereignisses bei einer Bestellung)

In diesem Fall ist Artikel 6 Absatz  b der DSGVO die Rechtsgrundlage. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie benötigen, um die von Ihnen angeforderten Informationen, Dienstleistungen oder Angebote bereitzustellen oder unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen.

 

II. Vertraulichkeit über die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen

Die zur Verfügung gestellten Daten werden nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben. Sie werden nur im Rahmen der Tätigkeit von NBD GMBH verwendet.

 

III. Das Recht auf Vergessen oder Löschung: Jede betroffene Person hat das Recht, von der für die Verarbeitung Verantwortlichen die vollständige oder teilweise Löschung personenbezogener Daten zu verlangen. Dazu laden wir Sie ein, uns eine E-Mail an info@rczbikeshop.com zu senden.

IV. Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, wie Ihre Daten genutzt werden.

 

1. E-Mail-Adressen werden gesammelt, um Ihnen täglich per Newsletter Angebote zu senden. Die Daten, die Sie bei der Bestellung eingeben, dienen zur Angabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Gesammelte E-Mail-Adressen werden auch verwendet, um Angebote über Newsletter zu versenden.

 2 Wenn Sie keine Werbeangebote mehr erhalten möchten und aus unserer Datenbank entfernt werden möchten, laden wir Sie ein, uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zu senden

 

3. Sie haben auch das Recht, Ihre erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten Daten einzusehen, geltend zu machen und zu berichtigen. Um dies zu tun, senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder eine E-Mail an info@rczbikeshop.com, begleitet von einem Personalen Ausweis.

4. Wenn wir keine E-Mail von Ihnen erhalten, sind wir der Meinung, dass wir Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten, wie oben angegeben, haben.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir unermüdlich daran arbeiten, die Anforderungen des RGPD zum Wohle unserer Kunden zu erfüllen.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen nochmals für Ihr Vertrauen zu danken.

Für Fragen, Anmerkungen oder Anfragen zu dieser neuen Regelung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen sollten angerichtet werden an :

 

Datenmanager

NBD Sàrl

32 Rue de Berg

6926 Flaxweiler

Luxembourg

info@rczbikeshop.com